Die Vision zum VisionsWald

Der VisionsWald ist ein unternehmerisches Modellprojekt, das aufzeigen soll, dass die Symbiose von Mensch und Natur auch im dritten Jahrtausend zukunftsfähig ist.

Das Projekt liegt in Costa Rica - die "reiche Küste" Mittelamerikas. Hier möchten die Initiatoren Leo und Stefan Pröstler gemeinsam mit ihren Partnern neuen tropischen Regenwald schaffen, der naturnah und ganzheitlich bewirtschaftet wird. Von Menschen, die dort leben und arbeiten. Der VisionsWald ist somit mehr als ein Schutzprojekt. Er ist vielmehr ein visionärer Ort und ein Gestaltungsraum, an dem ökonomischer, ökologischer und sozialer Mehrwert geschaffen wird - nicht auf Kosten zukünftiger Generationen sondern zu deren Nutzen.


Der politische Kabarettist Georg Schramm hat im Juni 2012 unseren VisionsWald besucht und in einem Interview mit Filmemacher Marcello Faraggi persönliche und politische Statements zu dem Projekt gemacht:

 


Visionäre Unternehmer sind dazu eingeladen, sich an diesem faszinierenden Projekt zu beteiligen. Mehr Informationen zu diesem Zukunftsprojekt gibt es auf dieser Homepage oder fordern Sie unter Kontakt unverbindlich unsere Informationsmappe an.